Logo Lippischer Heimatbund

Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold
Tel.: 05231 6279-11 
Fax: 05231 6279-15
E-Mail

Fachstelle Mundart und Brauchtumspflege

Die Fachstelle Mundart und Brauchtumspflege wurde im Jahre 1976 gebildet.
Sie gibt Anregungen und bietet Unterstützung für die Plattdeutsch- und Volkstanzvereine bzw. für entsprechende Gruppen in den Heimatvereinen. Die Aufgaben der Fachstelle werden z. Zt. durch fünf Mitglieder wahrgenommen.
 

Die Fachstelle fördert Bemühungen zum Erhalt der alten lippischen Heimatsprache, die als Plattdeutsch ein erkennbarer Dialekt im niederdeutschen Sprachraum ist. Sie ist bemüht um die Pflege und Erhaltung alter Bräuche, Trachten und Volkstänze sowie heimatliches Liedgut.

Kontakt:

Mundart:
Fachstellenleiter
Werner Zahn
fs.mundart(at)lippischer-heimatbund.de

Volkstanz:
Siegfried Fuchs
volkstanz(at)lippischer-heimatbund.de

 

 

Aktivitäten

Projekte:

  • Mundartliche Vorträge und Volkstanzdarbietungen zu verschiedenen festlichen Anlässen.
  • Erstellung und Verbreitung plattdeutscher Literatur sowie Tonträger.
     

Publikationen:

  • Wui kürt nau Platt in'n Lippsken
  • Dat aule Platt, et liebet nau
  • Dat Lippske Platt geuht nennmols unner
  • Wörterbuch Lippisch Platt - Hochdeutsch
  • Dütt und Datt up Lippsk Platt

In Kooperation mit der Fachstelle Schule:

  • Kür mol wedder Lippsk Platt (Ordner mit CD für Grundschulen)
  • Kür mol wier Lippsk Platt (Schulungsunterlagen für plattdeutsche VHS-Kurse)

 

Veranstaltungen intern:

  • Jährliche Besprechungen der Vereinsvorsitzenden und Gruppenleiter
     

Veranstaltungen öffentlich:

  • Gesamtlippisches Plattdeutschentreffen jährlich im Herbst
  • Lippisches Volkstanztreffen in der Sommerzeit

Mitglieder

Siegfried Fuchs
Margret Käuper
Annegret Mieß
Margret Rehme
Heinz Schäfermann
Eberhard Schilling
Werner Zahn

Hausarbeit: Die lippische Mundart

Tim Niklas Rieke verfasste an der Universität Bielefeld eine Hausarbeit im Fach Germanistik zum Thema lippische Mundart. Er zeigte die Position der lippischen Mundart innerhalb der größeren, umliegenden Dialektverbände auf.

Die Hausarbeit steht für Sie unter dem nachfolgenden Link zum Lesen bereit.

Tim Niklas Rieke:
Hausarbeit: Die lippische Mundart zwischen Westfälisch und Ostfälisch

Das Werk ist nach Urhebergesetz (UrhG) geschützt.

Volkstanz

Original Leopoldshöher Volkstanzkreis

Leopoldshöhe - die Heimat des „Original Leopoldshöher Volkstanzkreises e. V.“ - liegt als westliche Großgemeinde im Lipperland.
Obwohl schon früher in Leopoldshöhe getanzt wurde, beginnt die eigentliche Vereinsgeschichte im Jahr 1979. Seit 1984 ist Siegfried Fuchs Übungsleiter der Tanzgruppe.

Neben Geselligkeit und Freude ist es vor allem der Bezug zum Brauchtum und Volkstanz, der die Aktivitäten der Gruppe kennzeichnet. Mittels der meist deutschen Volkstänze versucht der Tanzkreis in ansprechender Weise die kulturelle Tradition des Tanzens der Öffentlichkeit zu vermitteln. Dies tun wir gern in Kliniken, Seniorenheimen und bei Dorf-,Vereins- und Familienfesten.

„Wer gerne tanzt und fröhlich lacht, sich und anderen Freude macht, erhält sich seinen Schwung und bleibt im Herzen jung.“

Das Erhalten und Fortführen dieser Tradition ist in der heutigen Zeit sehr schwer, deshalb werde Mitglied in unserem Verein!
Die Übungsabende finden jeden Mittwoch um 20.00 Uhr im Brauchtumsraum, Lagesche Str. 63, statt.


Besuchen Sie für weitere Informationen auch unsere Internetseite unter:
http://www.volkstanz-leopoldshoehe.de/

Termine

Unsere aktuellen Darbietungstermine finden Sie in unserer Terminliste.

Termine des LHB

23.04.2023, 16:00 Uhr - 18:00 Uhr

Jahreshauptversammlung des Lippischen Heimatbundes

23.05.2023, 17:00 Uhr - 18:30 Uhr

Stadtrundgang: Neue Straßen - neue Häuser: Detmold 1800 - 1845

04.06.2023

Klön-Express mit der Landeseisenbahn Lippe e.V.

Weitere Termine

01.02.2023, 14:45 Uhr - 17:30 Uhr

Ortsverein Detmold im Lippischen Heimatbund e.V.
Partizipation in der Schule, wie funktioniert das? Besichtigung der Peter-Gläsel-Schule

12.02.2023, 09:00 Uhr - ,

LHB-Ortsverein Lage e.V.
Sonntagswanderung

15.02.2023, 15:00 Uhr - 17:00 Uhr

Ortsverein Detmold im Lippischen Heimatbund e.V.
„Die Sinalco schmeckt…“ Historische Werbefilme und unbekannte Geschichten aus der Sinalco AG in Detmold

18.02.2023, 15:00 Uhr - 18:00 Uhr

Heimatverein Werl-Aspe e.V.
Bildervortrag mit Fritz Gast am 18 Februar, 15.00 Uhr

18.02.2023, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr

Retzer Bühne e.V.
Premiere: BOEING BOEING restarted

Logo Digital Park Gestaltung und Realisation dieser Internetseiten: Digital Park | neue medien