Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Warenkorb einsehen

Bücher

Geschichte der Dörfer Schlangen, Kohlstädt, Oesterholz und Haustenbeck; Band 3

Geschichte der Dörfer Schlangen, Kohlstädt, Oesterholz und Haustenbeck; Band 3
Preis: 34,00 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnr.: 1360

Gewicht: 2,31 kg

Lieferbar

Menge:

Mit großer Sachkenntnis haben die Autoren die Geschichte der Dörfer Schlangen, Kohlstädt, Oesterholz und Haustenbeck erarbeitet und in ihrer Vielfalt dargestellt. Von den Anfängen bis zum Zusammenschluss der Gemeinden Schlangen, Kohlstädt und Oesterholz-Haustenbeck im Jahr 1970 bietet die Publikation eine Fülle von Informationen zur Orts- und Regionalgeschichte. Die mit zahlreichen Abbildungen ausgestatteten Bände bringen Historie auf eindrucksvolle Weise nahe.
Das Buch zeigt die Grenzlage, aber auch die enge Verbindung Schlangens mit Lippe auf der einen und dem dem Paderborner Raum auf der anderen Seite. Wer an örtlicher Geschichtsschreibung, die auch die Nachbarbereiche einbezieht, interessiert ist, kommt an dem Schlänger Geschichtswerk nicht vorbei.

Aus dem Inhalt:

Vorwort
Annette Fischer: Dorfleben in der Frühen Neuzeit
Roland Linde / Annette Fischer / Heinz Wiemann: Die älteren Höfe und Stätten in Kohlstädt und Oesterholz
Dina van Faassen: Gesundheit und Hygiene
Imke Tappe-Pollmann: Kinderleben
Annette Fischer: Langes 19. Jahrhundert
Annette Fischer: Wasserangelegenheiten
Frank Huismann: Wilhelm Teudt und die »Heilige Mark« in Oesterholz
Dina van Faassen: Weimarer Republik
Norbert Ellermann: Nationalsozialismus
Annette Fischer: 1945 bis 1970
Orts- und Personenregister zu den Bänden 1 bis 3
Autoren

 

Herausgeber:
Fischer, Annette

Verlag:
Verlag für Regionalgeschichte ein Imprint von Aschendorff Verlag GmbH & Co. KG

Abmessungen/Gewicht:
H 30.00 cm / B 22.00 cm / 2305.00 g / 488 Seiten

Form:
Hardcover

 

 

Weitere Artikel