Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Warenkorb einsehen

Bücher

50 Jahre "neue" Stadt Detmold

50 Jahre "neue" Stadt Detmold
Preis: 19,00 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnr.: 1361

Gewicht: 0,76 kg

momentan nicht lieferbar

Menge:
Zur Zeit nicht lieferbar

50 Jahre "neue" Stadt Detmold

Gegner, Befürworter und Folgen der Kommunalen Neugliederung von 1970

Dass es in der Detmolder Stadtgeschichte vor 50 Jahren eine bedeutende Zäsur gab, ist Vielen heute nicht mehr bewusst. Am 1. Januar 1970 wurde per Gesetz die Kernstadt Detmold mit den umliegenden 25 Gemeinden zur neuen Stadt Detmold zusammengeschlossen. Das war durchaus mit Widerständen, aber auch mit vielen Erwartungen verbunden.
Im »stadtgeschichtlichen Projekt« haben Experten und Laien die Vorgänge rund um die kommunale Neugliederung erforscht. Sie haben über die reinen Fakten hinaus Aufschlüsse über die Wahrnehmungen und die Langzeitwirkungen erhalten. Wer waren die Gegner, wer waren die Befürworter der vom Land Nordrhein-Westfalen forcierten kommunalen Gebietsreform? Welche sicht- und spürbaren Folgen waren und sind mit der Reform bis heute verbunden?
Zum 50. Geburtstag der »neuen« Stadt gibt das Buch Antworten auf diese Fragen.

 

Inhaltsverzeichnis (gekürzte Fassung):

Grußwort • 6
David Merschjohann / Bärbel Sunderbrink: Einführende Bemerkungen • 9
David Merschjohann: Die Kommunale Neugliederung der Stadt Detmold • 21
Bärbel Sunderbrink: Lokale Identität und politische Legitimation der Kommunalen Neugliederung • 49
Werner Zahn: Heiligenkirchen zur Zeit der Kommunalreform • 79
Heinz-Gerd Kaulvers: Zu hohe Hürden für eine Großgemeinde Pivitsheide • 97
Annette Heuwinkel-Otter: Jerxen-Orbke als Flächenreservoir und Geldbringer • 127
Roland Linde: Diestelbruch und sein Feriendorf • 149
Friedrich Brakemeier: Berlebeck am Fuße der Falkenburg • 175
Tim Rieke: Neue Namen für Detmolds Straßen • 189
Hans-Joachim Keil: Die Entwicklung der Detmolder Ortsteile • 209
David Merschjohann / Bärbel Sunderbrink: Zeitzeugen erinnern sich • 231
David Merschjohann / Saskia Reinhardt: Fragebögen zum stadtgeschichtlichen Projekt • 249
Die Stadt und ihre Ortsteile • 255
Autorinnen und Autoren • 266

Herausgeber:
Brakemeier, Friedrich
Merschjohann, David
Sunderbrink, Bärbel

Verlag:
Verlag für Regionalgeschichte ein Imprint von Aschendorff Verlag GmbH & Co. KG

Abmessungen/Gewicht/Seiten:
H 24,0 cm; B 17,0 cm; 760 g; 272 Seiten

Form:
Softcover

Illustrationen:
79 farbig, 55 schwarz-weiß

1. Auflage 2020