Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Warenkorb einsehen

Bücher

Reiselust – Der Amsterdamer Künstler Martin Monnickendam in Lippe und im Weserbergland 1923

Reiselust – Der Amsterdamer Künstler Martin Monnickendam in Lippe und im Weserbergland 1923
Preis: 14,90 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnr.: 1364

Gewicht: 0,41 kg

Lieferbar

Menge:

Reiselust

Der Amsterdamer Künstler Martin Monnickendam in Lippe und im Weserbergland 1923

Martin Monnickendam war in den ersten drei Jahrzehnten des 20. Jahrhunderts ein vielseitiger, erfolgreicher und sehr anerkannter niederländischer Künstler. Mit seinen großen, farbenfrohen Bildern vom Amsterdamer Stadtleben, feiernden Menschenmassen und Theaterlogen, seinen Landschaften, Genreszenen und Stillleben machte er in seiner Heimat und im Ausland Furore. Eine Reise ins Weserbergland im Jahr 1923 ist der Anlass, im Sommer 2021 eine Doppelausstellung im Museum Hexenbürgermeisterhaus in Lemgo und in der Städtischen Galerie Schwalenberg mit seinen Werken zu zeigen.

Reihe:
Schriften des Städtischen Museums Lemgo, Band: 20

Aus dem Inhalt:
Mayarí Granados / Fabian Schröder: Der Amsterdamer Maler Martin Monnickendam (1874-1943) • 9
Matthias Frese: Niederländische Touristen in Lemgo, Lippe und Westfalen während der Weimarer Republik • 17
Jürgen Scheffler: Martin Monnickendam und seine Reise in die Weserregion 1923 • 23
Bildteil: Die Reise in die Weserregion 1923 • 33
Joel Cahen: Martin Monnickendam und das jüdische Amsterdam • 81
Ruud van Helden: Biographie Martin Monnickendam • 92

Verlag:
Verlag für Regionalgeschichte ein Imprint von Aschendorff Verlag GmbH & Co. KG

Herausgeber:
Granados, Mayarí
Scheffler, Jürgen
Schröder, Fabian

weitere Angaben:
96 Seiten, 1. Auflage (Juni 2020), Abmessungen: H 27.00 cm / B 21.00 cm, Gewicht: 410.00 g, Softcover, 63 Farbfotos, 15 Schwarz-Weiß-Fotos