Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Warenkorb einsehen

Bücher

Lemgo auf dem Weg in die Moderne. Die Stadtgeschichte 1618 – 1918

Lemgo auf dem Weg in die Moderne. Die Stadtgeschichte 1618 – 1918
Preis: 25,00 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnr.: 1368

Gewicht: 1,48 kg

Lieferbar

Menge:

Lemgo auf dem Weg in die Moderne: Das große Interesse an dem 2015 veröffentlichten Buch „Lemgo in der Zeit der Hanse“ gibt Anlass, die spannende Lemgoer Geschichte weiterzuerzählen.
In diesem Band geht es um die Entwicklung der alten Hansestadt vom Dreißigjährigen Krieg bis zum Ersten Weltkrieg. Die Hexenverfolgungen des 17. Jahrhunderts werden dabei ebenso beleuchtet wie die Anfänge der Industrialisierung ab 1850. Biographien bekannter Persönlichkeiten und Schicksale einfacher Bürgerinnen und Bürger, politische Umbrüche und Wandel des Stadtbildes, Vereinswesen und Glaubensgemeinschaften, Schulen und Firmen – der reich illustrierte Band bietet viele Anregungen, Lemgos Vergangenheit neu zu entdecken.

Der Verfasser Roland Linde lebt als freiberuflicher Historiker in Detmold und ist durch zahlreiche Veröffentlichungen zur westfälischen und lippischen Geschichte bekannt.

Verlag:
Lippischer Heimatbund

Herausgeber:
Verein Alt Lemgo e.V.

Autor:
Linde, Roland

 

320 Seiten, 29,7 x 21 cm,
farbig, ca. 200 Abb.,
fester Einband