Logo
Los
Es wurden keine Produkte gefunden.
Produktvorschläge:
Close
 
 
Warenkorb

0  Artikel im Warenkorb

Warenwert: 0,00 EUR

Warenkorb einsehen

Bücher

Bruno Wittenstein (1876-1968). Leben und Wirken eines Malers, der die stille Natur liebte

Bruno Wittenstein (1876-1968). Leben und Wirken eines Malers, der die stille Natur liebte
Preis: 19,00 EUR inkl. gesetzl. MwSt. zzgl. Versand

Artikelnr.: 1377

Gewicht: 0,80 kg

Lieferbar

Menge:

Er war ein Meister der Portrait- und Landschaftsmalerei und ein Umweltschützer. Er gründete den ersten Künstlerbund im Fürstentum Lippe. Die Schüler liebten ihn für seinen modernen Unterricht. Und dennoch wurde seine Geschichte nicht erzählt. Bis jetzt …
Das Buch erzählt die Geschichte des Malers Bruno Wittenstein, die in der Kaiserzeit begann und bis in die 1960er Jahre ging. Zeitzeugen berichten über ihre Erinnerungen an den sympathischen Maler und dessen Wirken in Lippe. Im Galerieteil des Buchs erscheinen erstmals über 70 Werke von Bruno Wittenstein in hoher Qualität. Ein Buch zum Genießen!

Einen ersten Eindruck vermitteln die Presseinformation und die Webpage zum Buch: https://treffpunkt-teiwes.de/bruno-wittenstein-das-buch

Aus dem Inhalt:

Vorwort • 6
Einführung • 8
Der Lebensweg des Malers
Er liebte die stille Natur • 15
Ursprünge der Familie Wittenstein • 18
Aufgewachsen in Hamm • 20
Studienjahre • 21
Von Hamm nach Detmold • 26
Leben und Wirken im Lippe • 27
Erinnerungen und Geschichten • 49
Galerie • 95
Anhang • 182
Literatur • 188
Danksagung • 190
Autoren • 192

Autoren:
Hubert Fricke
Stephan Teiwes

Verlag:
Verlag für Regionalgeschichte
ein Imprint von Aschendorff Verlag GmbH & Co. KG

Softcover, 192 Seiten, 28 x 21 cm, 160 farb. Abb., 60 sw. Abb.

ISBN: 978-3-7395-1268-6