Logo Lippischer Heimatbund Unser Heimatladen

Felix-Fechenbach-Straße 5
32756 Detmold
Tel.: 05231 6279-11 
Fax: 05231 6279-15
E-Mail

Tagesfahrt mit Besuch des Museums Wäschefabrik, Bauernhausmuseum, Tierpark und Meierhof Olderdissen

Heimatverein-Blomberg e.V.

15.06.2019

Abfahrt: 9.30 Uhr hinter der Schießhalle in Blomberg

Rückkehr nach Blomberg: ca. 18.00 Uhr

Fahrtkosten: Erwachsene 25,- Euro pro Person, Kinder und Jugendliche (bis 18 Jahre): 15,- Euro

Telefonische Anmeldung: ab sofort bei Uwe Feiert, Tel. (05235) 50 98 99

 

Liebe Heimatfreundinnen und -freunde, liebe Gäste,

unsere diesjährige Tagesfahrt führt uns nach Bielefeld. Hier gibt es eine Vielzahl von sehenswerten Museen, aus denen wir eine interessante Auswahl getroffen haben.

Um 9.30 Uhr treffen wir uns hinter der Schießhalle in Blomberg. Von dort fahren wir mit einem Busder Firma Pollmann Reisen aus Nieheim nach Bielefeld zu unserem ersten Ziel, dem Museum Wäschefabrik Bielefeld. Dieses Museum liegt versteckt in einem Hinterhof im alten Bielefelder Spinnereiviertel. Es lädt ein zu einer Zeitreise in eine 1913 erbaute und im Original erhaltene Produktionsstätte der Bielefelder Wäscheindustrie. Fabrik und Unternehmervilla blieben mit ihrem gesamten Inventar seit den späten 1960er Jahren unverändert erhalten. Im Rahmen einer Führunglernen wir das Museum kennen.

Anschließend fahren wir weiter zum Bielefelder Bauernhausmuseum. Das 1917 eröffnete Museum ist das älteste Freilichtmuseum Westfalens. Mit einer Führung durch Museumsleiter Dr. Lutz Volmer lernen wir das ländliche Leben um 1850 kennen. Mittelpunkt des Museums ist der 1590 erbaute Hof Möllering aus Rödinghausen. Dieser Hof ersetzt das 1994 abgebrannte Haus Meier zu Ummeln.

Anschließend fahren wir weiter zum nahegelegenen Heimat-Tierpark Olderdissen. In diesem städtischen Zoo können auf etwa 16 Hektar Fläche 90 verschiedene heimische Tierarten beobachtet werden. Betrieben wird der Park von der Stadt Bielefeld, der Eintritt ist kostenlos. Der Park hat seinen Schwerpunkt in der Darstellung, Pflege und Erhaltung heimischer Wildtierarten.

In der Gaststätte „Meierhof Olderdissen“ auf dem Tierparkgelände besteht die Möglichkeit zum gemeinsamen Kaffeetrinken. Anschließend begeben wir uns auf die Heimreise.

Wir freuen uns auf viele interessierte Teilnehmer – Gäste sind wie immer herzlich willkommen!